Dreaming of a green Summer

Hamburgerplattmach Ding
Ich entschuldige mich schon einmal für diese Gesangseinlage und hoffe, euch sind nicht gleich die Ohren abgefallen.
Vielen Dank einmal mehr für eure Kommentare, auf die ich diesmal etwas näher eingehe.
Mein ganz besonderer Dank geht an:

Tja, genau das ist das Problem, ich weiß nicht an wen, denn ich habe ein Geschenk von meinem Amazon Wunschzettel in der Packstation gehabt, aber leider ohne jedweden Hinweis auf den Absender.
Bitte melde dich doch noch bei mir!

Zum Schluß spiele ich euch noch ein Promo vom „The_M“, auf dessen Podcast „Hörgeschichten“ ich euch gerne aufmerksam machen möchte.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Marco,
    stimme gern mit ein „dreaming of a green summer“, aber ob es dadurch harmonischer wird, ich weiß es nicht.
    Schön das dir der `Boulettenbeschwerer` gefallen hat. Viel Spaß damit!
    Bei uns gab es am Sonntag, trotz Schneetreiben, ein Beer Can Chicken aus dem Kugelgrill. Freue mich schon auf weitere Folgen. Ich hoffe du kannst bald deinen Gasboliden an die frische Luft führen, stand dann doch lang genug im Keller 😉
    Alles Gute für dich und deine Familie
    Onno

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.