Kaminzeit

20140108-115900.jpg

Im Büro bin ich zwar selten in Kaminzimmerstimmung, aber der Tee, der eigentlich gar kein Tee ist, nennt sich eben so.
Es handelt sich dabei um eine Früchteteezubereitung auf Rooibos Basis. Aber eben auch mit einer Menge getrockneter Früchte, Rosenblütenblättern und Aromen aus Zimt und Nelke. Für mich ein typischer Wintertee.
Ich besorge mir davon eigentlich immer eine große Tüte auf einem der diversen Weihnachtsmärkte, aber diesmal hatte ein Discounter diese Mischung schon früher im Angebot. Nun sind die Weihnachtsmärkte wirklich alle geschlossen und abgebaut und mein Kaminfeuer Tee geht auch schon zu Ende. Es wird Zeit für den Frühling. Also ich wär soweit.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Zusammen,

    wo hast du diesen denn her? Ich würde ihn gerne einmal ausprobieren… Ich liebe Tee … zwar nicht zu dieser Jahreszeit (Frühling im Winter) aber schmecken tut er trotzdem meist!

    VG
    Rosi von Keiko Tee

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.