Folge 400 Lebensfreude

Folge 400

Zur 400sten Folge habe ich einen Audiokommentar und eine Mail bekommen, dafür vielen Dank an die Dotti vom Hörmupfel Podcast und an meine treue Hörerin Resi.
Zur Feier dieser Folge verliere ich ein Paar Worte über Champagner und Kaviar, aber im Wesentlichen soll es um Lebensfreude gehen. Wie ich sie empfinde und wie ich versuche positiv auf meine Mitmenschen einzuwirken.

Kaviar.de
Champagner
Lebensfreude
Andere Worte für Lebenslust

Fundstück der Woche
„Worst of Chefkoch“
Eine Sammlung kurioser Gerichte aus dem bekannten Kochforum Chefkoch.de
Es sind nicht nur die teilweise absurden Rezepte, sondern vielfach auch die Fotos und auch die Geschichten, die zu den Rezepten verfasst wurden, die eher zum Schmunzeln einladen, als zum nachkochen.
Worst of Chefkoch

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Lieber Marco,

    alles gute zur 400! Ich höre deinen Podcast jetzt schon seit 2012, gehöre aber zu den zahlreichen Kommentierfaulen. Bleib wie du bist und mach weiter so!

    Tobias

    PS: Es wäre super, wenn du deine ganzen alten Folgen irgendwo wieder bereitstellen könntest. Gerade die alten Reiseberichte würde ich gern mal wieder hören.

  2. Hey lieber Kastenfisch!

    Beim Hören deiner 399. Folge habe ich gedacht: „Mensch, bald hat dieser tolle Podcast Jubiläum.“
    Und aus diesem Grund möchte ich dir auch noch gratulieren und mich vor allem bei dir bedanken.

    Dein kleiner Podcast ist auch einer meiner erste Podcasts gewesen. Wann habe ich angefangen? Vielleicht 2011? Ich weiß es nicht mehr.
    Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für die tolle Unterhaltung!

    Ich bin auch ein großer Freund vom Danke-Sagen und kleine Aufmerksamkeiten mitbringen. Wir haben zum Beispiel von einer Freundin einen kleinen Kühlakku mitbekommen. Da wir Grillfleisch gekauft haben und noch 6 Stunden Autofahrt vor uns hatten.
    Nun liegt hier ein kleines Paket, in welchem der Kühlakku ist und ein paar lokale Süßigkeiten (die unsere Freundin in Ba-Wü nicht kaufen kann) haben wir beigelegt. Ich denke, sie wird sich freuen 🙂

    Das war meine kleine Story 😉

    Viele Grüße aus Sachsen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.