Folge417_ Stresslevel 9

Folge 417

Diese Zitronen haben sich wirklich geschickt verkleidet!
Ich habe gerade sehr viel Arbeit und an den Wochenenden Feierlichkeiten allererster Wichtigkeit.
Wie und warum erkläre ich in dieser mal nicht ganz so fröhlichen Folge.

Wer sich auch mal an einem Cosmopolitan versuchen will, kann gerne diesem Link folgen. So mögen wir ihn am liebsten.

Fundstück der Woche
iPhone Hintergrund
Hintergrund

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ach lieber Kastenfisch,
    eigentlich plane ich ja gerade selbst einen Podcast ins Leben zu rufen. Du sprichst mir aber so sehr aus der Seele, dass ich kurz dachte, meinen eigenen Podcast bräuchte es nicht mehr. Zum Glück warst du aber auf / beim verkaufsoffenen (ich lese hier immer versoffenen) Sonntag. Hierhin brächten mich keine zehn Pferde. Ich will am Sonntag einfach gar nichts tun außer mit der Familie draußen bewegen, gut essen oder ähnliches. Einkaufen ist für mich eine Tätigkeit wie arbeiten. Nur noch schlimmer. Daher werde ich mir nun doch ein Mikrofon für den Computer bestellen und weiter an meinem Intro arbeiten 😉

    Viele Grüße und danke für die Folge, man sollte sich wirklich nicht über Kleinigkeiten aufregen.
    Sven

    PS: Trotzdem ist es natürlich ärgerlich, wenn solch Dummköpfe die Gegend verschmutzen und der Mist sollte diesen Leuten in ihr Bett gekippt werden.

  2. ALARM!! Lieber Kastenfisch – Folge 418 hat mich ganz schön geschockt! Das hört sich für mich schon sehr nach „burn-out“ gefährdet an! Schnellstens die Notbremse ziehen, kann ich nur raten!
    Ev. kann die beste aller Töchter auch Freunde aktivieren als Wegbegleiter in die Selbständigkeit?
    Ich höre deinen podcast schon ziemlich seit Anbeginn und denke, du bist viel zu gutmütig!!!
    Eine wunderbare Eigenschaft für alle Anderen, aber wenn es sich auf die eigene Gesundheit schlägt, muss man auch mal nein sagen können!
    Lass einfach kommendes Wochenende den Podcast mal ausfallen und mach NIX -NADA-NIENTE und erhole dich!
    Alles Gute! Therapeutin Susanne

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.