7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Okay, da das Kontaktformular kaputt ist hinterlasse ich hier meinen Kommentar (den du von mir aus gerne löschen kannst, wenn möglich aber bitte erst nach dem Lesen ;)):
    Ich hab mich gefreut dass man den Kastenfisch jetzt endlich auch flattern kann. Aber leider musste ich feststellen dass der „Haupt-Feed“ http://kastenfisch.podspot.de/rss keine flattr-Links zum einfachen flattern per Podcatcher enthält. Ist es möglich die da noch einzubauen? Ich habe dann den Feed von http://www.kastenfisch.de/category/podcast/feed/ (mit flattr-Links aber mit ohne Kastenfisch Logo) abonniert und mich heute morgen gewundert weshalb der Christian im Hörsuppen-Vorcast von einer Kastenfisch Episode erzählt, die in meinem Podcatcher nicht auftaucht (ein Blick in den Feed hat gezeigt dass sie da garnicht drin ist, wohl aber im podspot Feed).

    tl;dr: Die Fülle der Feeds verwirrt mich

    Viele Grüße,
    Michael

    • Vielen Dank für den Hinweis!!!
      Der Fehler lag bei mir! Ich hatte schlicht vergessen, den Artikel entsprechend als Podcast zu markieren.
      Ob ich das mit dem Flattr Button in dem Podspot feed hinbekomme, weiß ich nicht.
      Werde es aber mal versuchen.

  2. Nun kommentiere auch ich das Kontaktfeld, da mir das Absenden nicht möglich ist:

    Um den CAPTCHA-Code anzuzeigen, muss dieses Plugin installiert sein.
    Diesen Code bitte eingeben

    Ich sehe keinen offensichtlichen Fehler auf meiner Seite…

    • Hallo Jan
      Danke für den Hinweis. Da ist auch kein Fehler auf deiner Seite. Der liegt wieder mal bei mir. Ich habe die Captcha Abfrage für die Kommentare abgeschaltet, weil es damit immer Probleme gab und dabei vergessen, dass die Kontaktfunktion dieses Plugin unbedingt benötigt. Ich kümmere mich darum, wenn ich mit meinen Recherchen zur übernächsten Folge fertig bin ????.
      Gruß,, Marco

  3. Hallo lieber KF !

    Versuche gerade über die Podcast APP von IOS die neuste Folge (343) zu hören.
    Bekomme aber die Fehlermeldung „Podcast Feed“ nicht verfügbar.
    Bin ich mit dem Problem alleine ?

    LG

    Thorsten

    • Hallo Thorsten.
      Ich habe alles nochmal geprüft und vorsichtshalber neu hochgeladen.
      Mein Test hat jetzt funktioniert.
      Vielen Dank für deine Rückmeldung und viel Spaß beim hören der Folge.
      Gruß, Marco

  4. Hallo Marco!
    Erstmal mein Mitgefühl für diese schwere Zeit, die Ihr hinter Euch habt! Es muss sehr schwer sein, wenn man das Haus verlassen muss, indem man sein Kind groß gezogen und das so eine tolle Lage hat (was deine Eltern und die Stadtanbindung angeht).
    Solche Einschnitte erlebt man leider manchmal und muss irgendwie damit klarkommen.
    Aber, wie Du ja auch schon selbst festgestellt hast, ist jeder Neuanfang auch eine neue Chance und nicht selten entwickelt sich so was auch mal zum Positiven. Immerhin habt ihr jetzt einen Wohnort gefunden, mit dem Ihr zufrieden seid und den Euch auch niemand mehr streitig machen kann. Dass Eure finanzielle Planung durcheinander geworfen wurde, ist zwar sehr ärgerlich, aber wirklich verloren ist das Geld ja nicht, nur umgeplant ;-). Spätestens Eure Tochter profitiert mal von dieser Investition.
    Ich persönlich finde es besser, sein Geld in Wohneigentum zu investieren, statt monatlich Miete zu zahlen. Von daher gratuliere ich zu Eurem Entschluss, ein Haus zu kaufen!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Zeit im neuen Haus,
    Antje.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.