Folge454_ Technik

Folge 454

Heute geht es mal wieder um die vertrackte Technik.
„Wenn man sich 1000 Flöhe ins Haus holt, muss man sich nicht wundern wenn es juckt.“
Programierbare Jalousien, Funksteckdosen oder Bluetoothtastaturen und Mäuse. Alles will auf dem neusten Stand sein und muss funktionieren.
Irgendwann kann das allerdings auch mal Überhand nehmen.
Wir haben aber auch wieder etwas leckeres gekocht. Zum einen ein Schmorgericht mit diesem Slow-Cooker Affiliate Link
Das hat prima funktioniert!
Zum anderen gab es ein Gericht, dass sollte man einfach mal ausprobiert haben:
Möhren-Lasagne mit Orangen-Béchamel

Folge452_ Weihnachtsgruss

Folge 452

Heute gibt es nur einen kurzen, erkälteten Weichnachtsgruß und ein paar Worte zu Vorurteilen, türkischem Zopf- oder Ziehkäse und Tahina mit Traubensirup.
Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Folge451_ Mein erstes mal

Folge 451

Mein erstes mal Apple Pay war schon ein wenig besonders.
Das mit dem Schnee war dann doch nicht soooo ergiebig… siehe Foto
Apple Pay einrichten
Wellwurst

Folge449_ Weihnachtsharz

Folge 449

Wir waren im Harz und haben uns Weihnachtsmärkte angesehen. Es war eine rundum schöne Kurzreise.

Weihnachtsmärkte im Harz Kukki’s Original Erbsensuppe Brauhaus Quedlinburg

Dieses edle Tröpfchen kann man trinken…
Affiliate Link

Folge447_ Maulwurftraum(a)

Folge 447

Aus „Grill…“ wurde in den Werbeprospekten „Backofen…“

Zwei belegte Brötchen, eins mit Schinken und eins mit Ei.

Überraschungskonzert. Mono Inc.

Lesebeleuchtung mit HindernissenAffiliate Link

Ikea Smart Beleuchtung


www.livingathome.deGnocchi mit Rosenkohl

Folge446_ Kochschule

Folge 446

Ich habe letzte Woche eine Kochschule besucht und dabei wieder einiges lernen können.
Generelles über das Kochen und Braten, aber auch spezielles über Gewürze und Produkte.
Koch Art Hannover

(Affiliate Link!)
Ihr könnt verschiedene Currypasten im Asialaden oder im Netz kaufen, allerdings solltet ihr wissen, dass es bei der Farbgebung der Dosen NICHT um das Ampelprinziep handelt!
Grün ist extrem scharf
Rot ist mittelscharf
Gelb ist fruchtig, mildscharf
Ich empfehle euch Gelb: Unterscheid rote, grüne und gelbe Currypaste (Affiliate Link!)

Etwas anders zubereitet, aber auch mit Curry:
Volkswagen Teilenummer 199 398 500 A

Das kulinarische Highlight der Woche ist allerdings dieses Rezept:
Rezept Grünkohl-Lachs Auflauf

Und hier noch ein kleiner Herbstgruß:

Folge442_ Suppenküche

Folge 442

Es gab Suppe. Aber auch andere Dinge die mir diese Woche widerfahren sind, habe ich aus den hintersten Ecken meiner Erinnerungen zusammengeklaubt.
So geht es also unter anderem um Schuhe, Bewegungsmelder, Dachrinnen und Schmodder im Gesicht.

Folge441_ Das Taubenschwänzchen

Folge 441

Ich hab ne große Kiste mit Kochbüchern geschickt bekommen. Vielen Dank Brigitte.
Die Maulwurffrage ist eine sehr heikele Angelegenheit.
Ich bin zum Klopapierkontrolleur aufgestiegen.
Give Peas a Chance. Hab mich vom Radio Bastard inspirieren lassen und Knusper Erbsen gesucht und sogar gefunden.
Die Dotti vom Die Hörmupfel Podcast hat bei Twitter sofort einen Lebensmitteltest gefordert.
Hab mich beim Einkaufen vergriffen und anstatt einer Burrata einen Büffelmozarella mit Trüffeln erwischt.



Bei McDonalds war ich auch mal wieder und habe einen Egg McMuffin gegessen. Durchaus lecker.

Außerdem habe ich ein Insekt im Garten gesehen, dass mir völlig unbekannt war: Ein Taubenschwänzchen

Folge439_ Die neue Friese

Folge 439

Ich war beim Friseur, hab einen Marder auf dem Dach und auch sonst ein ganz normales Leben.
Wir waren in einer „Fischfabrik“ zum Essen Fischfeinkost Lindemann
Im Anschluss an die Aufnahme dieser Folge begeben wir uns zum Hegermarkt um eine Wildbratwurst zu probieren (siehe Episodenbild).

Dieses Video bringt mich auf die Idee, auch mal eine Nachtsichtkamera auf unser Dach zu stellen.

(Nein, das ist nicht unser Haus, sondern ein Video von Youtube)

Folge437_ Weinlese

Folge 437

Tolles Kartenmaterial! Vielen Dank für den Tip an Viola
Hannover

Önologie

Leider war der Trüffel nicht annähernd so intensiv wie ich erwartet hätte. Man lernt nie aus.