Professioneller Husten

Nach einigen Wochen mit triefender Nase und nicht viel trockenerem Husten bin qualitativ nun im Profibereich angekommen. Wenn meine Stimme jetzt auch diesen herrlich sonoren Klang hat, so sprechen die Entzündungswerte im Blut und die sonstigen körperlichen Normabweichungen jetzt endgültig gegen eine Teilnahme am Arbeitsleben.

Meine Doctress hat mich für eine Woche ins Bett geschickt.

Wenn es wahr ist, dass bittere Medizin die wirksamste ist, dann bin ich ruckzuck wieder gesund.

Veröffentlicht von

Ein Podcast über Schnappschüsse aus dem Leben eines glücklichen, zufriedenen Normalos, der so seine Macken hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.